Werber – eine unheilige Allianz

Man kann’s auch übertreiben. Wir Werber sind vieles. Aber garantiert keine Heiligen. Und ob es jetzt doppelt ironisch gebrochen sein soll oder nicht – diese Selbstbeweihräucherung stinkt. Ganz gleich, welches kreative Martyrium die drei in die Welt gebracht haben. (via)

Saint Erik Vervroegen. Creative Director TBWA\Paris

Advertisements
Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in Selbstkritik, Werbung von Ulli Kiebitz. Permanentlink.

Über Ulli Kiebitz

Die ach so schöne Werbewelt fügt ihren Bewohnern schwere Verletzungen zu. Berater, Kreative, Kunden, Dienstleister sind werbewund. Dieses Blog ist der richtige Ort, die Wunden zu lecken. Unser Motto: "Du bist nicht allein." Denn es gibt immer jemanden, der noch schlimmer leidet als Du. Unsere Mission ist erfüllt, wenn wir auch nur einen einzigen Träumer, eine einzige Unschuldige davor retten, in die Werbung zu gehen.

2 Gedanken zu „Werber – eine unheilige Allianz

  1. Pingback: Wahrlich, ich sage Euch « der|die|das TextBlog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s